Ab sofort beim Sportsfreund: Alex sieht Roth!

Ab sofort werde ich meinen sportlichen Weg zur Challenge Roth auf dem Blog meines guten Freundes Sören begleiten. Unter Der Sportsfreund pflegt Sören seine Website seit Jahren regelmäßig mit interessanten und abwechslungsreichen Inhalten rund um das Thema Triathlon. Ich habe schon häufiger überlegt, diesen Weg zu begleiten, glaube aber, dass er nicht in den Rahmen […]

Weiterlesen

Perspektivwechsel: alles auf Anfang!

Dienstag Abend, ich absolviere die letzte wichtige Laufeinheit vier Tage vor dem Müritztriathlon in Waren. Mit der Mitteldistanz habe ich nach einem unbefriedigenden Rennen im vergangenen Jahr eine Rechnung offen und den Wettkampftag seit einem Jahr in meinem Kalender markiert. Der Körper fühlt sich nach drei Wochen im Dauerloch endlich wieder gut an, gehorcht und […]

Weiterlesen

Als Laufcoach der RTL Nord Triathlon Staffel im Einsatz

Vor einigen Wochen wurde ich als Lauftrainer für die Staffel von RTL Nord engagiert. Die drei Mädels gehen als Staffel über die Olympische Distanz beim Hamburg Wasser Triathlon in Hamburg an den Start. Mit Moderatorin und Läuferin Linda Mürtz habe ich mich deshalb für eine Runde am Hamburger Hafen getroffen und konnte ihr noch einige […]

Weiterlesen

Fit durch die Feiertage: Training zwischen Weihnachtsbaum und Festbraten

Liebe Triathleten/innen, liebe Leser und Freunde, auf diesem Wege wünsche ich Euch frohe Weihnachten und ein paar entspannte Tage, in denen ausnahmsweise nicht das Training im Vordergrund steht. Passend zu dieser Thematik habe ich einen Blog auf trionik.de verfasst, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. “Und wenn der innere Schweinehund es sich am Esstisch doch […]

Weiterlesen

Wasserfeste Beziehungsprobleme

Alexander Siegmund Triathlon

Das Verhältnis zu meiner Partnerin ist eine von Missverständnissen und Krisen geprägte Beziehung. Hals über Kopf haben wir uns vor zwei Jahren aufeinander eingelassen; quasi als Blind Date. Es war bei Weitem keine Liebe auf den ersten Blick und trotz einiger schöner gemeinsamer Momente hatten wir unsere Probleme. Rat habe ich mir bis dato nur bei […]

Weiterlesen

Laura Philipp: “Im Triathlon kommt es auf Fleiß, Ehrgeiz und Kontinuität im Training an”

Die aktuelle Fülle an weltklasse Triathleten/innen aus Deutschland auf der Mittel- und Langstrecke ist beeindruckend und sucht seinesgleichen. Eine Athletin, die spätestens seit 2016 zu diesem elitären Kreis gezählt werden darf ist Laura Philipp (29). Seit dieser Saison ist die gelernte Physiotherapeutin Profi in Vollzeit und eine echte Anwärterin auf Siege bei den größten Rennen […]

Weiterlesen

In weniger als 4 Minuten: Umbau der Garmin Vector 2

Garmin Vector

Der Hauptgrund warum ich mich speziell für die Garmin Vector Pedale als Wattmesssystem entschieden habe? Der einfache Umbau zwischen zwei Rädern. Ich bin nicht gerade als “Schrauber” bekannt und ein Formel 1 Team wird mich wohl auch nicht mehr für schnelle Boxenstopps einstellen, aber 3:33min inkl. Kaffeepause kann sich sehen lassen, oder? Dazu kommt dann […]

Weiterlesen

Triathlon eMag September 2016

Anja Beranek

Mit Anja Beranek, Maurice Clavel, den Brownlee Brüdern und den Garmin Vector 2 im Test Ein Auszug der Produkte, die im täglichen Training und auf Wettkäpfen im Einsatz sind: Bekleidung * Mein Stirnband für Rennen: http://amzn.to/2ohKZyB * Meine Socken für Wettkämpfe: http://amzn.to/2ohTE4a Nahrungsergänzug * Eiweiß für die richtige Regeneration: http://amzn.to/2ohOAwM * Proteine ideal für unterwegs: […]

Weiterlesen

Interview mit Anja Beranek, Ironman Siegerin und IM 70.3 Vize-Weltmeisterin

Anja Beranek

Mitten in der intensiven Vorbereitung auf die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii hatte ich die Möglichkeit mit einer der besten Triathletinnen der Welt zu sprechen. An ihrem Entlastungstag („freie Tage gibt es bei uns ja nicht“) im Playitas auf Fuerteventura stand mir Anja Beranek Rede und Antwort und blickt auf ihre bisherige Karriere zurück, verrät wie […]

Weiterlesen

Watt geht ab! Die Garmin Vector 2 Pedale im Test

Garmin Vector 2

Die wattgesteuerte Leistungsmessung ist aus dem Trainingsalltag vieler Triathleten und Radfahrer nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile einer Steuerung der Trainingsintensitäten per Watt hat gegenüber der pulsgesteuerten Variante mehrere große Vorteile. Zum einen bildet die Wattzahl die aktuell erbrachte physische Leistung ab, während der Puls reaktiv ist und somit zeitverzögert agiert. Heißt konkret: bei kurzen Intervallen […]

Weiterlesen