Challenge Roth, warte auf mich!

Montags, 10 Uhr in Deutschland: überall sitzen Menschen am Computer und gehen ihrem Arbeitsalltag nach. Für einige Tausend von ihnen bleibt die Welt in diesen Minuten jedoch kurz stehen und ein Wettrennen gegen die Gleichgesinnten Deutschland-, Europa-, ja sogar weltweit steht in den Startlöchern. Es ist das Rennen vor dem Rennen, nur dass dieses keine 60 Sekunden dauert. Ein kurzer Sprint, ganz im Gegensatz zum langen und unbarmherzigen Kampf, der in einem Jahr auf die schnellsten von ihnen wartet.


Ganz klar, wir reden von der Anmeldung für die legendäre Challenge Roth. Traditionell öffnet die Online-Anmeldung eine Woche nach dem Rennen und hält eine feste Anzahl an Startplätzen bereit. Wer schnell seinen Namen, Geburtsdatum und eine gültige eMail Adresse eingibt ist dabei, für alle anderen bleibt nur die Lotterie an Nikolaus. Ich habe Glück, die Internetverbindung hält und auch der Server des Veranstalters hält dem Ansturm auf das Anmeldeportal stand. 45 Sekunden nach dem Startschuss ist dieses erste Rennen vorbei. Rien ne va plus - nichts geht mehr!

Am gleichen Tag erhalte ich eine Mail mit individuellem Benutzernamen und Code, mit dem ich mich sechs Tage lang für das Rennen am 1. Juli 2018 anmelden kann. Nach einigen Tagen Bedenk- (und vor allem fehlender) Zeit gehe ich es an. Das Projekt Roth 2018 ist offiziell eröffnet. Ich bin dabei, endgültig, ohne wenn und aber und vor allem: ohne Zweifel, dass Roth das perfekte Rennen für mich ist!

Warte auf mich, du wunderschöne Legende, wir haben ein Date! Ich werde erscheinen, im feinen Lycra. Werde dich umgarnen und bearbeiten, mit dir leiden und dich genießen. Du hast mich in deinen Bann gezogen, nicht erst seit dieser Woche und nicht nur für den 1. Juli. Du inspirierst mich auf der langen Reise bis Tag X. Auf dass unsere Beziehung eine glückliche wird! #chasing230

Der Solarer Berg wird das absolute Highlight der Radstrecke sein (Pressefoto)

Ein Auszug der Produkte, die im täglichen Training und auf Wettkämpfen im Einsatz sind:

Bekleidung
* Mein Stirnband für Rennen: http://amzn.to/2ohKZyB
* Meine Socken für Wettkämpfe (bis 2017): http://amzn.to/2ohTE4a
* Meine Socken für Wettkämpfe (seit 2017): http://amzn.to/2sljBNe
Trainings-Tools
* Die Garmin Vector 2 gibt es z.B. hier: http://amzn.to/2u2tB1S
* Mein Rollentrainer: http://amzn.to/2ohM7Cl
* Das Ganze natürlich immer mit gutem und kabellosen Sound: http://amzn.to/2p9eTSM
* Und frischer Luft: http://amzn.to/2sZTNIm
Nahrungsergänzug
* Eiweiß für die richtige Regeneration: http://amzn.to/2ohOAwM
* Proteine ideal für unterwegs: http://amzn.to/2q3BqzP
* Liquid Gel für Wettkämpfe: http://amzn.to/2q3Kc0L
Coffee - immer wichtig!
* Gut und preiswerte Maschine: http://amzn.to/2u5IIbw
* Frisch gemahlen ist halb gewonnen: http://amzn.to/2uaPC00

Die mit * markierten Links sind aus dem Affiliate Programm von Amazon. Bei einer Bestellung über diesen Link werde ich prozentual am Umsatz beteiligt.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.