Yin Yoga für Triathleten und andere Ausdauersportler

Erfolg hat bekanntlich viele Formen. Erfolg kann bedeuten, abends nach einem anstrengenden und nervenaufreibenden Arbeitstag zu entspannen und den Stress abzulegen. Erfolg im Sport bedeutet zumeist „schneller, höher, weiter!“ Letztere Bewertungskriterien versuchen speziell Ausdauersportler häufig durch mehr Training zu erreichen. Und wenn das nicht hilft: NOCH mehr Training! Weil aber sowohl Zeit- als auch Energiereserven […]

Weiterlesen

Radtraining mit Watt: Ein Interview

Die Leistungsmessung ist im Radsport und damit auch im Triathlon seit Jahren fester Bestandteil der Trainingssteuerung von Profis und Amateuren. Dass immer mehr Athleten, egal ob Einsteiger oder ambitionierter Leistungssportler, auf die wattgesteuerte Methodik vertrauen, ist nicht nur die Folge technischen Fortschrittes und damit kostengünstigeren Modellen, sondern auch der Effektivität dieser Instrumente geschuldet. Wie üblich […]

Weiterlesen

Haspa Marathon Hamburg: Videoserie mit Mourad Bekakcha

In Zusammenarbeit mit meinem Sponsor und Teilzeit-Arbeitgeber Trionik Multisport ist eine Videoreihe entstanden, in der ich gemeinsam mit Laufspezialist Mourad Bekakcha letzte Tipps und Ratschläge mit Blick auf den 32. Haspa Marathon Hamburg am 23. April gebe. Im ersten Teil stellt sich Trionik Athlet Mourad Bekakcha vor. Als mehrfacher Hamburger Meister auf der Marathondistanz ist […]

Weiterlesen

Zurück auf der Insel: 2 Monate Mallorca

Hallo zusammen, “It’s that time of the year again” – das Frühjahr steht für Triathleten, Radfahrer und Läufer im Zeichen der Trainingslager. Ich habe auch in diesem Jahr Nutzen meines Home-Offices und dem (zugegebenermaßen langen) Studenten Da-Seins gemacht und mich für 2 Monate nach Mallorca verabschiedet. Wie im letzten Jahr habe ich mich in einer privaten […]

Weiterlesen

Ausdauertraining: Nüchterntraining Sinnvoll ins Training Integrieren

Was ist Nüchterntraining? Nüchterntraining findet morgens vor der ersten Nahrungsaufnahme (Makronährstoffe), also „nüchtern“, statt. Durch die entleerten Kohlenhydrate-Speicher werden in einem Ausdauertraining vermehrt Fette verbrannt um dem Körper die nötige Energie zur Verfügung zu stellen. Durch diesen Prozess lernt der Körper seine Fettreserven effektiv zu nutzen und verbessert den Fettstoffwechsel. Wer sollte Nüchterntraining in seinen […]

Weiterlesen